Das Schuljahr ist zu Ende und die PIM-Noten sind da

Das Schuljahr ist zu Ende und das bedeutet: Die Schülerinnen und Schüler haben ihre Abschlussnoten für das Schuljahr erhalten. Das gilt auch für PIM, denn die Nachfrage nach PIM hat nie Urlaub! Aber PIM-Anbieter werden bewertet, und genau das ist kürzlich geschehen. PIM-Anbieter haben zwei „Lehrer“, die sie bewerten: Branchenanalysten und Kunden.

Die Meinung der Analysten

Branchenanalysten bieten Technologiekäufern und -anbietern verschiedene Arten von Dienstleistungen an. Im Allgemeinen ermitteln Branchenanalysten Technologietrends und Geschäftsanforderungen, analysieren und beobachten Märkte, untersuchen und bewerten Technologieanbieter und beraten Kunden. Für ihre Kunden, die Endbenutzer, können Branchenanalysten eine wertvolle Unterstützung sein, wenn es darum geht Technologien zu empfehlen, die für ihre strategischen Initiativen am besten geeignet sind. Auf dem PIM-Markt gibt es drei Analysten, die kürzlich Berichte über die führenden PIM-Anbieter veröffentlicht haben. Jeder Analyst dokumentiert seine Methodik und erklärt, wie er die Anbieter, die sich für die Aufnahme qualifiziert haben, bewertet hat. Wie hat sich Ihr Lieblings-PIM-Anbieter geschlagen? 

Forrester

Forrester veröffentlicht The Forrester Wave: Product Information Management etwa alle zwei Jahre. Die aktuelle Version stammt von Mai 2021. The Forrester Wave analysierte die Top 10 der PIM-Anbieter anhand von 15 Kriterien, die in drei Kategorien eingeteilt wurden: aktuelles Produktangebot, Anbieterstrategie und Marktpräsenz. Jedes Kriterium wird von den Forrester-Analysten auf der Grundlage von Gesprächen mit Anbietern und Referenzkunden sowie von Recherchen der Analysten gewichtet und bewertet. In dem Bericht „The Forrester Wave™: Product Information Management, Q2 2021“ ist Akeneo erstmals genannt worden. Wir wurden als Strong Performer bezeichnet. Weitere Informationen über die Analyse und unsere Meinung dazu finden Sie in unserem Beitrag über The Wave und Sie können auch einen Auszug des Berichts herunterladen.

IDC

IDC ist bekannt für seine umfangreichen Analysen der weltweiten Märkte. Das Unternehmen verfügt aber auch über eine solide Methode zur Branchenanalyse. Im Dezember 2019 veröffentlichte IDC den Bericht „IDC MarketScape: Worldwide PIM Applications for Commerce 2019-2020 Vendor Assessment“. IDC analysiert auch Anbieter, spricht mit Kunden und bewertet Anbieter anhand ähnlicher Kriterien wie aktuelle Kompetenzen, Strategie und Größe des Unternehmens. In dem Bericht für 2019-20 hat IDC 14 Anbieter analysiert und fünf führende Unternehmen benannt. Für uns war es das erste Mal, dass wir in einem Branchenanalystenbericht erwähnt wurden, und Akeneo wurde als führend eingestuft. 

Ganz neu erschienen ist ein Update zu diesem Bericht mit dem Titel „IDC MarketScape: Worldwide Product Information Management Applications for Commerce 2021 Vendor Assessment“ und wir sind stolz darauf, dass Akeneo unter den 16 Anbietern, die in dieser Analyse berücksichtigt wurden, von IDC erneut als führend im Bereich PIM bezeichnet wurde. Sie können ein kostenloses Exemplar des neu veröffentlichten IDC MarketScape hier herunterladen.

Ventana Research

Ventana veröffentlicht eine als Value Index bezeichnete Anbieteranalyse. In seinem Value-Index-Ansatz nimmt Ventana den Standpunkt eines Endbenutzers ein und erstellt eine langwierige und strenge RFP (Request for Proposal) für das PIM-Produkt. Sie ist sehr detailliert und verlangt vom Anbieter ein hohes Maß an Engagement, um sie abzuschließen. Sie umfasst auch die Überprüfung von Kundenreferenzen, genau wie die anderen Analystenstudien. Der PIM Value Index 2021 umfasst 16 Anbieter und wurde Ende Mai 2021 veröffentlicht. In dieser Analyse war Akeneo eines der drei führenden Unternehmen im Overall Value Index. Ventana teilt die Anbieter in vier Kategorien ein, wobei Akeneo die höchste Bewertung in der Kategorie „Exemplary“ erhielt. Sehen Sie sich die Pressemitteilung von Ventana Research an, in der die Bewertung und die Ratings des PIM Value Index zusammengefasst sind, und lesen Sie dann Einzelheiten über die Bewertung von Akeneo im Blogbeitrag der Analysten von Ventana.

Die Sicht des Kunden 

Während die Analysten alle Kundenreferenzen prüfen, gibt es noch zahlreiche andere Softwarebewertungswebsites, auf denen PIM-Käufer noch mehr Meinungen und Bewertungen zu den unzähligen PIM-Lösungen auf dem Markt finden können. Im Allgemeinen sind diese Softwarebewertungswebsites großartige Plattformen für Endbenutzer, um eine unvoreingenommene Meinung direkt von Benutzern der Tools zu erhalten, über die sie sich informieren möchten. Allerdings führen nicht alle diese Websites so gründliche Untersuchungen durch wie die Analysten und die Anbieter können mit diesen Websites zusammenarbeiten, müssen es aber nicht. Hier einige Links zu ein paar Beispielen:

G2 beobachtet PIM-Anbieter und bietet ein praktisches Raster, um zu erkennen, wie sie die Anbieter auf der Grundlage von Kundenangaben einstufen. Akeneo ist auf dieser beliebten Website als Marktführer im Bereich PIM aufgeführt. 

Capterra ist jetzt im Besitz von Gartner, einem bekannten Branchenanalysten, dem auch die Bewertungswebsites Software Advice und GetApp gehören. Gartner bietet auf seiner Website auch Gartner Peer Insights an. Akeneo hat derzeit eine Bewertung von 5.0 auf Capterra.

Featured Customers präsentiert Kundengeschichten, Erfahrungsberichte und Videos von Anbietern und bietet eine Methodik zur Bewertung von Anbietern auf der Grundlage dieser Informationen.

Wie kann ich all diese Informationen nutzen?

Wie Sie sehen, gibt es genügend verschiedene Meinungen und Bewertungen zu PIM-Software! Aber wie fast alle diese Quellen empfehlen, sollten Sie diese Websites nur als eine von vielen Entscheidungshilfen für Ihren Softwareauswahlprozess nutzen. Nutzen Sie diese Quellen, um eine kurze Liste von Anbietern zu erstellen, die Sie prüfen möchten, und versuchen Sie dann herauszufinden, welches Tool am besten für Ihren Anwendungsfall geeignet ist. Sogar die Analysten selbst empfehlen, sich bei der Auswahl einer Technologie nicht ausschließlich auf ihre Meinung zu stützen. Wenn Sie ein Kunde von Forrester, IDC oder Ventana sind, wenden Sie sich an diese Unternehmen, erläutern Sie Ihr Geschäftsszenario und lassen Sie sich beraten, wer für Ihre spezifischen PIM-Anforderungen am besten geeignet wäre.

Und vor allem: Machen Sie Ihre Hausaufgaben!

Kommentare sind geschlossen.

Lesen Sie auch...

Entwickeln oder kaufen: Welche Entscheidung ist die richtige für Ihr PIM?

Entwickeln oder kaufen: Welche Entscheidung ist die richtige für Ihr PIM?