Grüner E-Commerce – powered by Adobe, Akeneo & TechDivision

Das Thema Nachhaltigkeit spielt im E-Commerce eine immer wichtigere Rolle.

Kunden fordern vermehrt ein ökologisches Bewusstsein von Unternehmen ein, die im Onlinehandel tätig sind. Das ist häufig nicht so einfach, da der digitale Handel mit enormem Stromverbrauch, Verpackungen, Logistik und vielem mehr, eine durchaus kritisch zu betrachtende Klimabilanz aufweist. Mit einigen Methoden können Händler jedoch nachhaltig wirtschaften und sich ein grünes Image erarbeiten, ohne Greenwashing zu betreiben.

Dabei können sie gleichzeitig auch Kosten einsparen und etwas Gutes für die Allgemeinheit tun.