Spring Release 2024

Akeneo Unveils AI-Powered Innovations and Deeper Integrations with Salesforce

Learn More
Akeneo Logo

Mrz 08, 2023

Akeneo führt Produktaktivierung für Retailer wie Amazon sowie neue KI-gestützte Funktionen für die Product Cloud-Lösung ein

Auf der PX World Conference, Akeneo Unlock, stellt Akeneo im Rahmen des Spring Release 2023 neue Produktfunktionen vor

Düsseldorf – 08. März 2023: Akeneo, die Product Experience Company, kündigt auf der Akeneo Unlock 2023 neue Funktionen für die Akeneo Product Cloud an. Denn in einer Welt wirtschaftlicher Ungewissheit, zurückhaltender Budgetierungsprozesse und einer sensiblen Käuferschaft ist die einzige Möglichkeit, ein Unternehmen zukunftssicher zu machen, die Investition in Technologie zur Unterstützung einer durchdachten Product-Experience-Strategie. Die neuen Lösungen der Akeneo Product Cloud helfen die Time-to-Market zu beschleunigen und überzeugende Produkterlebnisse über die gesamte Customer Journey hinweg auszuspielen.

Produktaktivierung für Amazon und Co.

Mit der Einführung von „Akeneo Activation for Retail“ bringt Akeneo erstklassige Produkterlebnisse nun auch auf die Produktseiten von Retailern wie Amazon, Macy's, Zappos, Nordstrom's und anderen, die umfangreiche Produktinformationen aus Akeneo PIM beziehen. Marken und Hersteller haben somit die Möglichkeit, konsistente Produkterlebnisse auf diesen Kanälen zu schaffen, um den Erwartungen der Kunden und den Anforderungen der Kanäle gerecht zu werden.

„Bei Retailern wie Amazon konzentrieren wir uns bei Havaianas voll auf die Konversion. Kunden wollen bei Amazon nach Produkten stöbern, einen fairen Preis bezahlen und das Produkt schnell geliefert bekommen“, sagt Francois Silvain, Digital CTO, Havaianas International . „Wir müssen also sicherstellen, dass unsere Produkte auffindbar, die Produktinformationen konsistent und alle zum Kaufabschluss benötigten Informationen enthalten sind. Wir brauchen aktuelle und hochwertige Produktinformationen, die automatisch in unsere Amazon-Listings einfließen. Dabei hilft uns Akeneo Activation for Retail, um dies sowohl für Amazon als auch für unsere anderen wichtigen Marktplätze umzusetzen.“

Neue Time-to-Market-Insights

Die schnellere Listung von Produkten an einem beliebigen Zielort ist ein Wettbewerbsvorteil für Händler. Aus diesem Grund führt Akeneo neue Analysetools für die Akeneo Product Cloud ein, die Möglichkeiten zur Verschlankung der Produktdatenanreicherung in Akeneo PIM aufzeigen und Produkte dadurch schneller auf den Markt bringen. Diese neue Analysefunktion bietet zusätzliche Insights sowie ein Branchen-Benchmarking, um Verbesserungspotenzial aufzuzeigen. Kürzere Markteinführungszeiten führen dazu, dass Produkte vor der Konkurrenz in den Regalen stehen und letztlich der Umsatz gesteigert wird.

Neue KI-Funktionen für Akeneo PIM

Akeneo PIM, der Grundpfeiler der Akeneo Product Cloud, hat eine KI-gestützte Datenbereinigung eingeführt, um eine schnellere Time-to-Market zu ermöglichen. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen automatisieren die Bereinigung und Kategorisierung von Produktdaten, sobald diese in Akeneo PIM importiert werden.

Mit der Einführung von Custom Apps ermöglichen wir DIY-Innovationen für unsere Kunden und Entwicklerpartner. Um den Wert der SaaS-Plattform von Akeneo zu erweitern, bieten Custom Apps die Flexibilität, Apps zu verpacken und freizugeben, um jeden spezifischen Kundenanwendungsfall auf eine sichere, skalierbare Weise zu adressieren.

Nico Dupont Chief Product Officer

Akeneo

Neue Apps im Akeneo App Store

Akeneo erweitert das Angebot an Apps im Akeneo App Store, um Kunden den Zugang und die Nutzung von Produktdaten zu erleichtern. Dazu gehören zahlreiche neue Apps, die KI-Funktionen wie ChatGPT nutzen, sowie eine neue, maßgeschneiderte App, die auf spezielle Kundenbedürfnisse reagieren kann. Akeneo erweitert das traditionelle SaaS-Angebot und folgt damit dem Beispiel von SaaS-Anbietern wie Microsoft und Salesforce, indem es Custom Apps einführt, die auf die spezifischen Bedürfnisse eines einzelnen Akeneo-Kunden zugeschnitten sind. Diese nativen SaaS-Apps ermöglichen es Entwicklern und Integratoren, die Kosten und den Zeitaufwand für die Erstellung und Pflege von benutzerdefinierten Integrationen zu reduzieren, indem sie die über den Akeneo App Store bereitgestellten Tools nutzen. Custom Apps bieten eine flexible Lösung, um eine App zu erstellen, die fast alle Kundenanforderungen erfüllt. Eine Custom App könnte zum Beispiel Google Vision AI nutzen, um Fehler in Produktinformationen zu erkennen und Vorschläge zur Verbesserung der Datenqualität zu machen. Custom Apps können auch verwendet werden, um Geschäftsprozess-Workflows zu erstellen, die Stunden an manuellem Aufwand einsparen, z. B. die Nutzung eines In-Store-Scanners zum Scannen von Kleidungs- und Accessoire-SKUs, um einen Look zu kreieren, während automatisch Assoziationen in Akeneo PIM generiert werden, um diese Produkte zusammenzufassen.

„Mit der Einführung von Custom Apps ermöglichen wir DIY-Innovationen für unsere Kunden und Entwicklerpartner“, sagt Nico Dupont, Chief Product Officer und Mitbegründer von Akeneo. „Um den Wert der SaaS-Plattform von Akeneo zu erweitern, bieten Custom Apps die Flexibilität, Apps zu verpacken und freizugeben, um jeden spezifischen Kundenanwendungsfall auf eine sichere, skalierbare Weise zu adressieren.“

Akeneo kündigt außerdem die Aufnahme von 11 neuen Apps in den Akeneo App Store an, darunter:

Zusätzlich zu den neuen Apps hat Akeneo ein Self-Service-Programm zur Anwendungsentwicklung eingeführt. Diese Orientierungshilfe beinhaltet Muster-Apps mit Code-Beispielen in mehreren Sprachen, um Akeneo-Partnern die Entwicklung neuer Apps zu erleichtern.

„Jede neue Funktionalität, die wir entwickeln, zielt darauf ab, Entscheidungsträgern und Anwendern die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte dort zu präsentieren, wo sich Kunden in der Kaufentscheidung befinden“, sagt Fred de Gombert, CEO und Mitbegründer von Akeneo. „Verbraucher und Geschäftskunden benötigen mehr und bessere Informationen über Produkte, um einen Kauf zu tätigen und damit zufrieden zu sein.“

Akeneo kündigt diese Updates auf der Akeneo Unlock 2023 an, dem jährlichen globalen Gipfel für Product Experience Leader und Anwender, der am 8. und 9. März in Paris stattfindet. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://unlock.akeneo.com/2023-Paris

Zur Pressemitteilung

Über Akeneo

Über Akeneo

Akeneo bietet eine komplette und kompatible SaaS-basierte Lösung für die Verwaltung, Orchestrierung, Aktivierung und Optimierung des gesamten Produktdatensatzes. Somit lassen sich überzeugende und konsistente Produkterlebnisse über alle eigenen und fremden Kanäle und Vermarktungswege hinweg schaffen. Mit einer offenen Plattform, dem führenden PIM für das Produktdaten- und Asset-Management, den Add-Ons, Konnektoren und dem Akeneo App Store ermöglicht die Akeneo Product Cloud Handelsunternehmen, erstklassige Produkterlebnisse zu liefern, die Wachstum fördern.

Führende Marken, Hersteller, Distributoren und Einzelhändler wie Kneipp, KaDeWe, bergfreunde.de oder Liqui Moly vertrauen auf Akeneo, um ihre Omnichannel-Commerce-Initiativen zu skalieren und zu individualisieren. Mit der Akeneo Product Cloud können Marken und Händler Produkterlebnisse über alle Kanäle hinweg aktivieren und somit die Customer Experience verbessern, den Umsatz steigern, die Time-to-Market verkürzen, global agieren sowie die Produktivität ihrer Teams steigern.

Möchten Sie mehr sehen?

Join 40,000+ other e-commerce marketers and get proven strategies on email marketing, CRO and more