Akeneo PIM hat uns dabei geholfen, neue Kunden zu gewinnen und ihnen neue Produkte schneller zur Verfügung zu stellen!
Marie-Lou Blais

Senior merchandiser, eCommerce

Bentley wurde vor mehr als 30 Jahren in St. John’s, Neufundland, gegründet und hat sich als Pionier auf dem Gepäck- und Handtaschenmarkt einen Namen gemacht. Das Unternehmen hat sich in ganz Kanada etabliert und betreibt nun mehr als 160 stationäre Läden und vertreibt zusätzlich online.

Case Study herunterladen (EN)

Herausforderung

Nach mehr als zwei Jahrzehnten im stationären Einzelhandel wollte Bentley sein E-Commerce-Geschäft weiter ausbauen. Das Unternehmen wusste jedoch, dass es dazu die veralteten und ineffizienten Produktinformationslösungen und -prozesse vollständig überarbeiten musste.

Diese veralteten Mittel – die größtenteils aus der Nutzung von Tabellen und täglichem Kopieren / Einfügen bestanden – verlangsamten die Produktivität und die Time-to-Market deutlich. Dies führte dazu, dass Produkte weniger Tage zum Verkauf standen und es beeinträchtigte ebenfalls die Fähigkeit das bestehende Sortiment zu erweitern.

Infolgedessen ließ die Qualität der Produktinformation zu wünschen übrig und die Product Experience ingesamt war verbesserungswürdig. Die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit des eigenen Online-Shops sollte verbessert werden, um die Umsätze aus dem digitalen Geschäft anzukurbeln. Um das Produktinformationsmanagement zukunftsfähig aufzustellen entschied sich Bentley für ein PIM-System. 

Case Study herunterladen (EN)