Berater & Investoren

Berater

  • Yoav Kutner

    Yoav Kutner

    Berater / Mitgründer

    Yoav ist Mitgründer und CEO von Oro Inc., dem Open-Source-CRM, das speziell für Onlinehändler entwickelt wurde. Vor der Gründung von Oro war Yoav CTO und Mitgründer von Magento, wo er vom Start bis zur Übernahme durch eBay Inc. in 2011 die Produktentwicklung leitete.

    Es gibt Menschen, die behaupten, er habe in einer Metalband gespielt. Oder eine Inline Skating Bahn in seinem Wohnzimmer gehabt. Man weiß nicht, ob es sich hierbei einfach nur um Legendenbildung handelt oder ob es wahr ist. Tatsache ist, niemand kann es beweisen.

  • Roy Rubin

    Roy Rubin

    Berater

    Roy ist der Mitbegründer und ehemalige CEO von Magento, dem weltweit führenden Anbieter im Bereich E-Commerce-Plattformen.

    Im August 2011 wurde Magento von eBay Inc. übernommen, woraufhin Roy die Rolle des Vizepräsidenten übernahm. Er hat die Geschäfte Magentos geleitet, bis er das Unternehmen eBay schließlich im Mai 2014 verlassen hat.

  • Marc Palazon

    Marc Palazon

    Berater

    Nach dem Erwerb seines International Master Abschlusses an der Ècole Nationale Supérieure des Mines, sammelte Marc erste internationale berufliche Erfahrungen im Auswärtigen Amt in der Ukraine.

    2000 wechselte er zu Smile und wurde schnell ein erfolgreicher Projekt-Manager, Projektleiter, Verkaufsleiter und seit 2007 schließlich CEO von Smile. Smile ist in Europa ein führendes Unternehmen für digitale Transformation und für Open Source Integrationen mit mehr als 1000 Mitarbeitern in neun Ländern.

    Darüber hinaus engagiert sich Marc als aktives Mitglied in IT-Verbänden und in Interessensgruppen des Open Source Ökosystems in Frankreich: Er ist Verwaltungsleiter des Verbandes Syntec Numérique und Präsident des Open Source Komitees sowie als Vorstandsmitglied von Sensiolab (Symfony Creator)

  • Jeremy Uzan

    Jérémy Uzan

    Berater

    Jeremy Uzan ist Partner bei Alven Capital und konzentriert sich auf High-Potential Start-Ups, die von talentierten jungen Franzosen ins Leben gerufen werden.

    Aktuell arbeitet er mit Gründern von Drivy, Frichti, OpenClassrooms, happn, iAdvize – und natürlich Akeneo. Jeremy hat die Investments in Captain Train (erworben von Trainline), Bime Analytics (gekauft von Zendesk), Mobpartner (übernommen von Cheetah Mobile) and Joliebox (gekauft von Birchbox). Vor seiner Zeit bei Alven war Jeremy Investment Banker bei Clipperton Finance, einer Finanzabteilung, die sich auf schnellwachsende Technik-Unternehmen in Europa kümmerte.

    Er hat einen Master-Abschluss in Computertechnik und einen Master in Finanzenwesen. Jeremy lebt heute in Paris, Frankreich.

  • Reza Malekzadeh

    Reza Malekzadeh

    Berater

    Reza ist geschäftsführender Gesellschafter bei Partech Ventures, der sich in erster Linie um Infrastruktur, die Datenverarbeitung und um Gründermärkte kümmert. Er hat seine Reputation durch gewonnen, dass er bereits früh in neue Unternehmen eingestiegen ist und sie erfolgreich an den Markt gebracht hat. Darüber hinaus hat Reza in größeren Unternehmen geholfen, neue Business-Modelle zu entwickeln und marktfähig zu machen.

    Die Karriere von Reza begann als Mitarbeiter Nr. 10 bei VMware, einem erfolgreichen Unternehmen, das die Virtualisierung von Servern und Anwendungen ermöglicht. Er verließ VMware, um sein eigenes Unternehmen Twingo Systems zu gründen, das 2004 von Cisco Systems übernommen wurde. Daraufhin ging Reza zu Akimbi Systems, das wiederum 2006 von VMware akquiriert wurde. Reza übernahm die Position als Geschäftsführer Produktentwicklung & Marketing. Angetrieben von der Idee, wieder mit Gründern zusammen zu arbeiten, wechselte er zu Nimbula, einem Provider für Cloud Infrastruktur Management Software, und verantwortete dort als Vice-President den Vertrieb und das Marketing. Nimbula wurde 2013 erfolgreich von Oracle erworben.

    Bevor er zu Partech kam, war Reza noch Chef des Marketing bei Cumulus Networks, einem Unternehmen, das Linux Netzwerk Anwendungen entwickelt und vertreibt.

  • Stephan Dietrich

    Stephan Dietrich

    Berater

    Stephan Dietrich ist ein Serial Entrepreneur und Investor mit 25 Jahren Erfahrung im Bereich Unternehmenssoftware und einer starken operativen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Skalierung von Start-ups bis hin zu erfolgreichen Exits.

    Im Jahr 2013 verkaufte er sein letzte Idee, Neolane, an Adobe für 600 Millionen Dollar, das Zehnfache des Umsatzes.In 4 Jahren bis 2018, die er bei Adobe als General Manager seines Bereichs verbrachte, erreichte er eine Wachstumsrate von 40% (Compound Annual Growth Rate).

    Stephan Dietrich ist jetzt Executive in Residence (Führungskraft) bei General Catalyst, eine Tier-1-US-Venture-Firma die Assets im Wert von über 6 Mrd. USD verwaltet. Er bringt seine Erfahrung und sein Skillset nun in wachstumsstarken SaaS-Unternehmen als Berater, unabhängiger Direktor und Investor ein. Einen besonderen Fokus setzt er auf die Unterstützung europäischer Unternehmenssoftware-Anbieter bei Expansionsstrategien in den USA.

  • Steffan K. Peyer

    Berater

    Steffan wurde 2007 erstmals als Associate bei Summit Partners tätig. Heute liegt sein Schwerpunkt auf dem Technologiesektor in Europa. Er ist US-amerikanischer und Schweizer Staatsbürger und spricht Deutsch und Englisch. Seine Investitions- und Vorstandserfahrung erstreckt sich auf die 360T Group, Akeneo, Elatec, Market Logic, PatSnap, Red Points, RELEX Solutions und Signavio.
    Vor der Rückkehr zu Summit im Jahr 2013 war Steffan Mitglied des Managementteams von Turbulenz Limited. Davor war er bei der UBS Investment Bank tätig.
    Steffan hat einen Bachelor-Abschluss in Finanz- und Rechnungswesen, magna cum laude, vom Boston College.

Investoren