Warum benötigen Marken ein PIM-System?

Akeneo hilft Ihnen bei der Organisation Ihrer Produktdaten. Es wurde für die Bearbeitung großer Informationsmengen ausgelegt. Dazu zählen unter anderem Artikelnummern, Bilder, Produktbeschreibungen und andere Attribute. Selbst wenn Sie hunderttausende Produkte zu verwalten haben oder mit mehreren Teams arbeiten, können Sie sich dank Akeneo Zeit für andere wichtige Aufgaben nehmen. Und davon gibt es einige, richtig?

  • Verwalten Sie all' Ihre Produkte zentral!

    Probleme mit unzähligen Tabellen gehören der Vergangenheit an! Mit Akeneo PIM können Sie Ihre Produkte direkt über die Benutzeroberfläche verwalten, bevor Sie die Informationen an Ihr ERP-System, Ihren Katalog oder Ihren Webshop übertragen. Klingt gut, oder?

  • Erarbeiten Sie gemeinschaftlich qualitativ hochwertige Produktdaten!

    Akeneo PIM stellt Abläufe bereit, mit denen die Aufgaben in einem gemeinschaftlichen Workflow für alle verantwortlichen Abteilungen oder Teammitglieder vergeben werden können. Jeder macht das, wofür er zuständig ist und das von seinem Platz aus, im Akeneo PIM.  Das Ergebnis ist ein umfangreicherer und besserer Produkt-Content … und mehr Verkäufe!

  • Einfache Vorbereitung der Produkte für die Einzelhändler // Volle Kontrolle über Ihre Daten

    Erstellen Sie die Produktinformationen direkt über die Akeneo-Benutzeroberfläche. Danach exportieren Sie ausgewählte und spezifisch zugewiesene Daten über verschiedene Kanäle an Ihre Einzelhändler. Dadurch haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie Ihre Produkte dargestellt werden.

  • Beschleunigen Sie die Markteinführung!

    Mit Akeneo PIM sind Ihre Produktinformationen schneller für den jeweiligen Markt verfügbar – ganz besonders, wenn es um mehrere Kanäle und (Länder-) Regionen geht.

Interessiert?

Dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf! Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie Fragen haben oder konkret wissen wollen, wie Akeneo PIM Ihr Markenprojekt voranbringt.